Anzeige


Biberle




Man nehme:
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 200 g Honig
  • 1 gestrichener Tl Zimt
  • 1 Messerspitze Piment
  • Mazipan-Rohmasse
  • Zucker- oder Schokoglasur
   So wirds gemacht:
  1. Eier, Zucker, Honig schaumig schlagen und Gewürze hinein geben.
  2. Mehl sieben, mit Backpulver mischen und nach und nach hinzurühren.
  3. Teig etwas ruhen lassen.
  4. Nun etwa 1 cm dick ausrollen und in 8 auf 10 cm große Streifen schneiden.
  5. Streifen mit fingerdicken Marzipanrollen belegen und einwickeln.
  6. Spitzkuchenähnliche dreieckige Stücke abschneiden.
  7. Im vorgeheizten Backofen (175-190C) etwa 20-35 min backen.
  8. Nach Belieben mit Glasur bestreichen.

Guten Appetit!

Weihnachtsrezept drucken

Alle Angaben ohne Gewähr.


Anzeige