Anzeige


Zwiebelkuchen


Für 2-4 Personen

Man nehme:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 500 g Zwiebeln
  • 100 g Bauchspeck
  • 1/4 L Sahne
  • 4 El Wasser
  • 4 Eier
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin
   So wirds gemacht:
  1. Teig aus 2 Eiern und 1 Tl Salz, sowie dem Mehl, Butter und Wasser herstellen.
  2. Diesen in einer Springform ausrollen und 10 min bei 200 backen.
  3. Die Füllung: Zwiebeln würfeln, mit dem Speck in der Pfanne dünsten und mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Die Füllung in die Springform geben, dazu 2 Eier und die Sahne.
  5. Vorsichtig verrühren und 30 min bei 180 backen.

Guten Appetit!

Kochrezept drucken

Alle Angaben ohne Gewähr.


Anzeige