Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate:
Arzt, Ärzte, Doktoren

• Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.
(Wilhelm Raabe)

• Die besten Ärzte der Welt sind Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.
(Jonathan Swift)

• Der Arzt verzweifelt nur dann, wenn der Kranke nicht mehr fühlt, dass er leidet.
(Johann Jakob Engel)

• Der Arzt soll und darf nichts anderes tun, als Leben erhalten, ob es ein Glück oder Unglück sei, ob es Wert habe oder nicht, dies geht ihn nichts an.
Und maßt er sich einmal an, diese Rücksicht in sein Geschäft mit aufzunehmen, so sind die Folgen unabsehbar und der Arzt wird der gefährlichste Mensch im Staate.
(Christoph Wilhelm Hufeland)

• Die zahllosen Krankheiten wundern dich? Zähle die Ärzte!
(Heinrich von Kleist)

• Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.
(Plato)

• Ein Doktor und ein Bauer wissen mehr denn ein Doktor alleine.
(unbekannt)

• Ein junger Doktor muss haben einen Kirchhof zum Begraben.
(Georg Rollenhagen)

• Der Arzt, der nicht dazu rät, dass man seine Affekte beherrscht, kann seinen Beruf nicht vollkommen ausüben.
(Moses Maimonides)

• Eine Schwertwunde heilt und vernarbt sehr bald, wenn ein Arzt sie versorgt, aber die Liebeswunde verschlimmert sich, wenn ihr Arzt in der Nähe ist.
(Chrétien de Troyes)

• Der wahre Arzt beugt sich ehrfurchtsvoll vor der Gottheit.
(Hippokrates)

• Der Arzt sieht den Menschen in seiner ganzen Schwäche, der Advokat in seiner ganzen Schlechtigkeit und der Priester in seiner ganzen Dummheit.
(Schopenhauer)

• Ein Doktor kann wohl ein Narr, aber ein Narr kein Doktor sein.
(unbekannt)

• Ärzte können ihre Fehler begraben, aber ein Architekt kann seinen Kunden nur raten, Efeu zu pflanzen.
(George Sand)

• Ein Übel gibt es, von dem auf die Dauer die Ärzte uns immer heilen: unsere Leichtgläubigkeit.
(Jean Antoine Petit-Senn)

• Steck deinen Schnuller in den Mund und mach mir rechte Wolken! Mein Arzt sagt selbst, das sei gesund und einem Arzt, dem muss man folgen.
(Eduard Mörike)

• Einem Arzt, der nichts verschreibt, zürnen die Kranken. Sie glauben, sie seien von ihm aufgegeben.
(Epiktet)

• Ein Apotheker ist Komplize des Arztes, Wohltäter des Bestatters und Ernährer der Würme.
(Ambrose Gwinnett Bierce)

• Hüte dich vor dem Arzt dessen Frau Gräber verkauft, dessen Bruder einen Granitsteinbruch besitzt und dessen Vater mit Schaufeln handelt.
(unbekannt)

• Lebe mässig in allem Betrachte, so magst du den Arzt als Freund bei dir sehn, aber du wirst seiner Hilfe selten bedürfen.
(Adolph Freiherr von Knigge)

• Die Nahrung soll Deine Medizin sein und nicht die Medizin Deine Nahrung
(Hippokrates)

• Man muss für seinen Arzt geboren sein, sonst geht man an seinem Arzt zu Grunde.
(Friedrich Nietzsche)

• Alle Menschen sind Ärzte, nachdem sie geheilt worden sind.
(Sprichwort aus Irland)

• Man sollte niemals zu einem Arzt gehen, ohne zu wissen, was dessen Lieblingsdiagnose ist.
(Henry Fielding)

• Wenn Medizin nicht schadet, soll man froh sein und nicht obendrein noch verlangen, dass sie etwas nütze.
(Pierre Augustin Carson de Beaumarchais)

• Es fällt kein Doktor vom Himmel.
(unbekannt)

• Ärzte sind des Herrgotts Menschenflicker.
(Sprichwort aus Deutschland)

• Trau keinem Arzt, sein Gegengift ist Gift.
(William Shakespeare)

• Die Ärzte sollten nicht sagen: "Den habe ich geheilt", sondern: "Der ist mir nicht gestorben."
(Georg Christoph Lichtenberg)

• Nicht der Arzt heilt die Krankheit, sondern der Körper heilt die Krankheit.
(Hippokrates)

• Der beste Arzt ist die Krankheit; dem Wissen und der Güte macht man Versprechungen, dem Leiden gehorcht man.
(Marcel Proust)

• Habe den Doktor zum Freund und den Apotheker zum Vetter, sterben musst du doch.
(unbekannt)

• Keine Arznei einzunehmen wirkt so gut wie einen mittelmässigen Arzt zu haben.
(Sprichwort aus China)

• Man hat es leicht, über die Medizin herzuziehen, wenn man kerngesund ist.
(unbekannt)

• Gottlob, begrub man dieses Jahr, so häufig das Erkranken war, vier Kinder nur und einen Greisen; denn unser Doktor ist auf Reisen.
(Friedrich Haug)

• Also sollen wir wissen, dass zwei Arten der Ärzte sind: Die aus der Lieb handlen und aus dem Eigennutz.
(Philippus Theophrastus Paracelsus)

• Ein Arzt, der nie selber krank war, ist kein guter Arzt.
(Konfuzius)

• Mit einem Fischerbuben von neun Jahren ist besser über den Rhein fahren als mit einem Doktor von siebzig.
(unbekannt)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen