Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Glück

• Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.
(Demokrit)

• Ein ganzes Unglück verdrießt uns nicht so sehr wie ein nur zur Hälfte eingetroffenes Glück.
(Karl Gutzkow)

• Das höchste Glück des Menschen ist die Befreiung von der Furcht.
(Walther Rathenau)

• Das Glück ist ein Vöglein, man meint, man hätts schon, und wie mans will fangen, da fliegt es davon.
(unbekannt)

• Das höchste Glück, o Menschenkind, ach, denke es mitnichten, dass es erfüllte Wünsche sind. Es sind erfüllte Pflichten!
(Karl Gerok)

• Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde.
(Deutsches Sprichwort)

• Das Glück ist wie ein Stern, so nah, und doch so fern.
(unbekannt)

• Das wahre Glück ist die Genügsamkeit.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken Sage dank und nimm es hin ohne viel Bedenken.
(Wilhelm Busch)

• Das Glück ist wie das Licht, es braucht den Schatten des Leides.
(unbekannt)

• Das Glück kann man nicht beschreiben. Entweder man hat es oder auch nicht.
(unbekannt)

• Pilze gibt es groß und klein: Du sollst stets ein Glückspilz sein.
(unbekannt)

• Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen.
(unbekannt)

• Am Wege warten Glück und Leid, weiß nicht in welchem Maße, weiß nicht wie steil, weiß nicht wie breit, weiß nicht wie lang die Straße.
(unbekannt)

• Auf deinem Lebensweg viel Glück, komm ich geh mit dir ein Stück.
(unbekannt)

• Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
(Franz Grillparzer)

• Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.
(Carmen Sylva [Elisabeth zu Wied])

• Lebe glücklich, lebe heiter, küss die Buben und so weiter, denn schon die Apostel schrieben, du sollst deine Nächsten lieben!
(unbekannt)

• Das Glück des Lebens besteht nicht in einzelnen zuckenden Blitzen - tausend Blitze machen noch keinen Tag -, sondern in reiner, steter, milder Heiterkeit.
(Jean Paul)

• Die meisten Dinge, die uns Vergnügen bereiten, sind unvernünftige Dinge.
(Charles de Montesquieu)

• Dein Leben sei fröhlich und heiter, kein Leiden betrübe dein Herz. Das Glück sei stets dein Begleiter. Nie treffe dich Kummer und Schmerz.
(unbekannt)

• Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.
(Marc Aurel)

• Bleib stets was du bist, ein fröhliches Kind, die Fröhlichsten immer die Glücklichsten sind.
(unbekannt)

• Das Glück, das vor der Not kommt, ist ein verführender Teufel. Das Glück, das hinter der Not kommt, ist ein tröstender Engel.
(unbekannt)

• Auf einsamer Mauer wächst einsam das Moos drum wünsch ich dir ein glückliches Los.
(unbekannt)

• Die meisten Menschen gehen am kleinen Glück vorbei, weil sie das große suchen.
(unbekannt)

• Bist du glücklich? Wenn du es bist, bin ich es auch.
(unbekannt)

• Willst du froh und glücklich werden trage bei zu anderer Glück. Denn die Freude die wir geben kehrt ins eigene Herz zurück.
(unbekannt)

• Das Glück ist wie ein Omnibus, auf den man lange warten muß, und kommt er endlich angewetzt, dann ruft der Schaffner, schon besetzt.
(unbekannt)

• Die meisten Menschen sind, um glücklich zu sein, entweder nicht gescheit oder nicht dumm genug.
(Voltaire)

• Glücklich ist, wer nie verlor im Kampf des Lebens den Humor.
(unbekannt)

• Drei Engel mögen dich begleiten in deiner ganzen Lebenszeit; und die drei Engel, die ich meine, sind: Frohsinn, Glück, Zufriedenheit.
(unbekannt)

• Das Glück beginnt, wo man die Zeit vergisst.
(unbekannt)

• Bleibe froh und stets gesund, sorgenfrei zu jeder Stund; Glück und recht viel Sonnenschein sollen dir beschieden sein.
(unbekannt)

• Durchwandle froh und heiter Dein Leben Jahr für Jahr. Das Glück sei dein Begleiter, der Himmel ewig klar.
(unbekannt)

• Du bist so glücklich, wie du es zulässt.
(unbekannt)

• Das Auge klar. Die Rede wahr. Die Seele rein, so wirst du froh und glücklich sein.
(unbekannt)

• Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
(Charles-Louis de Montesquieu)

• Das Glück kommt zu denen, die lachen.
(Japanisches Sprichwort)

• Man muss glücklich sein, um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben.
(unbekannt)

• Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch die Vernachlässigung kleiner Dinge.
(Wilhelm Busch)

• Glücklich machen kleine Sachen, oft auch nur - ein leises Lachen.
(unbekannt)

• Glück ist ein Parfüm, dass man nicht auf andere sprühen kann ohne selbst ein paar tropfen abzubekommen.
(Ralph Waldo Emerson)

• Der Beginn deines Glücks wohnt nur in Dir.
Es verlangt Einklang mit Dir selbst.
Zufriedenheit mit dem, was ist, und Toleranz für das, was nicht ist.
(unbekannt)

• Es kommt im Leben nicht darauf an, Glück zu haben, sondern darauf glücklich zu sein!
(unbekannt)

• Es gibt keinen Weg zum Glück, glücklich zu sein ist der Weg.
(unbekannt)

• Das wichtigste im Leben findet man nicht durch intensive Suche, sondern so, wie man eine Muschel im Strand findet. Im Grunde genommen findet es uns.
(unbekannt)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen