Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Schule, Ausbildung, Lehrer, Schüler

• Je mehr ich lerne, desto mehr weiß ich. Je mehr ich weiß, desto mehr vergesse ich. Je mehr ich vergesse, desto weniger weiß ich. Warum lerne ich eigentlich?
(unbekannt)

• Wir sind Schüler von heute, die in Schulen von gestern von Lehrern von vorgestern auf die Probleme von übermorgen vobereitet werden.
(unbekannt)

• Errare humanum est hominus sumus non dei! Irren ist menschlich - Wir sind Menschen keine Götter Herr Lehrer.
(unbekannt)

• Es gibt Tage da lohnt es sich kaum aufzustehen. z.B. Montag - Freitag.
(unbekannt)

• "Ich bin sehr tierlieb!" Schüler:"Warum?", Lehrer:"Warum meint ihr unterrichte ich euch Ziegen?"
(unbekannt)

• Meine Zeugnisse sind später leider ein Raub der Flammen geworden - obwohl die Dinger anfangs gar nicht brennen wollten.
(unbekannt)

• Wenn alles schläft und einer spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
(unbekannt)

• Essen, trinken, rauchen und fortpflanzen sind im Unterricht verboten!
(unbekannt)

• Lehrerin: So viele Aufgaben für so wenig Hirn.
(unbekannt)

• Lehrer sind dazu da, um Probleme zu lösen, die wir ohne sie gar nicht hätten
(unbekannt)

• Es ist verboten, den Affen vorne an der Tafel zu Füttern!
(unbekannt)

• Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates)

• Gott erschuf ein Papier, dass das unmenschliche Bestrafen der unschuldigen und so hilflosen Kinder rechtfertigte und nannte es Zeugnis.
(unbekannt)

• Kunstlehrerin: "Hört ihr die Farben schrein!"
(unbekannt)

• Für Studentinnen gilt immer noch: Wenn du bis zum zehnten Semester deinen Doktor nicht gemacht hast, musst du einen heiraten.
(unbekannt)

• Lehrer haben Vormittags recht und Nachmittags frei.
(unbekannt)

• Wir schreiben jetzt die mündliche Arbeit.
(unbekannt)

• Ich mach mir meine Katastrophen selber, da brauch ich kein Zeugnis!
(unbekannt)

• Wir gehen nur wegen der Pausen in die Schule.
(unbekannt)

• Im Falle eines Falles ist schummeln wirklich alles!
(unbekannt)

• Was ist klein, grün und sitzt im Kopf eines Lehrer? Ein verhungernder Gehirnfresser.
(unbekannt)

• Je bekloppter desto Lehrer.
(unbekannt)

• In der Schule fühle ich mich wie auf einem Polizeirevier: ich werde andauernd ausgefragt, weiß aber von nix!
(unbekannt)

• Latein ist die späte Rache der Römer an den Germanen.
(unbekannt)

• Man spricht viel von der Schule, aber wenn man drin sitzt, hat man plötzlich nichts mehr zu sagen.
(unbekannt)

• Lehrer sind wie Babys - Sie glauben sie könnten durch Schreien alles erreichen.
(unbekannt)

• Lieber Schule als gar keinen Schlaf.
(unbekannt)

• Lehrer sind wie Fixer - sie denken immer nur an ihren Stoff.
(unbekannt)

• Schule ist für die Übung und Übung macht perfekt. Doch niemand ist perfekt wozu also Übung?
(unbekannt)

• Lehrer weg, freier Blick auf die Tafel!
(unbekannt)

• In Erdkunde: Gehet hinaus und vermehret euch, die Bevölkerung stirbt aus!
(unbekannt)

• Fällt Ihnen bei der Pisa-Studie was auf? In Deutschland am besten lesen und schreiben können die Schüler in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen - also lauter Länder, in denen gar kein Deutsch gesprochen wird.
(unbekannt)

• Ihnen hat man wohl Helium ins Gehirn geblasen, damit Sie überhaupt aufrecht gehen können! (Physik)
(unbekannt)

• Hoch Lebe die Schule, so hoch, dass keiner mehr reinkommt!
(unbekannt)

• Lieber n Schlagzeug zu Hause als ne Standpauke in der Schule.
(unbekannt)

• Schlecht steht es um den Schüler, der seinen Meister nicht überflügelt.
(Leonando da Vinci)

• Mach dir ein coolen Lenz und Schwänz!
(unbekannt)

• Alle sprechen von Schule - aber keiner tut was dagegen.
(unbekannt)

• Man soll den Tag nicht vor dem Elternabend loben.
(unbekannt)

• ...und ist der Schüler nicht wenigstens die Hälfte seines Weges alleine gegangen, so hat er nichts gelernt.
(Sokrates)

• Lehrer zur Klasse: Guten Morgen - meine Sozialhilfezöglinge.
(unbekannt)

• Mathe ist wie eine verschmutzte Brille - keiner blickt durch.
(unbekannt)

• Lehrer sind wie Dealer, sie sind immer damit beschäftigt den Stoff rasch an den Schüler zu bringen.
(unbekannt)

• Aqua- das Wasser Vinum-der Wein, der Teufel soll holen das blöde Latein!
(unbekannt)

• Bildung ist auch eine Einbildung.
(unbekannt)

• Montag morgen geht es uns wie Robinson, wir freuen uns auf Freitag.
(unbekannt)

• Lernen ist Zeit, Zeit ist Geld, Geld ist Luxus und Luxus kann ich mir nicht leisten.
(unbekannt)

• Moderne Schulen haben die Prügelstrafe durch Stochastik ersetzt.
(unbekannt)

• Das Hirn ist ein gutes Gerät, es schaltet sich aus wenn du aufstehst und an wenn du aus der Schule kommst. Es kennt aber jeden freien Tag und die Feriendaten.
(unbekannt)

• Der dümmste Lehrer kennt mehr Fragen als der klügste Schüler Antworten.
(unbekannt)

• Jetzt hacken wieder alle Zeitungen auf den doofen deutschen Schülern rum. Das muss die doch verletzen - wenn sie es lesen können.
(unbekannt)

• No Girls no sex - no sex no children - no children no school - no school no problem!
(unbekannt)

• Wenn du keine Lust mehr hast geh nach hause und meld dich ab, du hast ja den Hauptschulabschluss erreicht.
(unbekannt)

• Multipliziere es, teile es und dividiere es = Probleme?
(unbekannt)

• Pubertät ist... wenn Eltern anfangen schwierig zu werden.
(unbekannt)

• Physik ist das, was nie gelingt. Chemie ist das, was kracht und stinkt. Physik ist, was den Geist verklebt, Chemie ist, wenn man trotzdem lebt.
(unbekannt)

• Der Mensch wird frei geboren und dann eingeschult.
(unbekannt)

• Derjenige ist weise der weiß, dass es noch mehr zu lernen gibt als er weiß, weißt Du.
(unbekannt)

• Wie sind die Steigerungsformen von LEER? LEER - LEHRER - OBERLEHRER.
(unbekannt)

• Prüfungen sind deshalb so scheußlich, weil der größte Trottel mehr fragen kann, als der klügste Mensch zu beantworten vermag.
(Charles Caleb Colton)

• Drücke dir für deine Prüfung alle Tasten und wenn du Hilfe brauchst dann schick SOS per SMS!
(unbekannt)

• Unser Lehrer hat von nix ne Ahnung. Dauernd fragt er uns.
(unbekannt)

• Der Lehrermangel ist inzwischen so groß - viele Schülerinnen können schon die Pille absetzen.
(unbekannt)

• Ein guter Lehrer raucht, trinkt und existiert nicht.
(unbekannt)

• Was ist der Unterschied zwischen gratis und umsonst? Ich bin gratis zur Schule gegangen - aber du umsonst.
(unbekannt)

• Ein Lehrer und noch ein Lehrer ist keine Verstärkung, sondern eine Verdoppelung der Fehlerquellen.
(unbekannt)

• Wenn Lehrer dich mit Zahlen quälen, kannst du kaum die Qualen zählen.
(unbekannt)

• Schule: Ein Ort zum Entspannen zwischen den Wochenenden.
(unbekannt)

• Ein Lehrerzimmer ist wie ein Altglas-Container: Lauter Flaschen.
(unbekannt)

• Was ist der Unterschied zwischen Lehrern und Terroristen? Terroristen haben Sympathisanten.
(unbekannt)

• Wissen ist Macht! Nichts Wissen, macht auch nichts.
(unbekannt)

• Einbildung ist auch eine Bildung. Also lieber eingebildet, als gar keine Bildung.
(unbekannt)

• Was ist der Unterschied zwischen einem Knochen und der Schule? Der Knochen ist für den Hund und die Schule ist für die Katz.
(unbekannt)

• Wenn Probealarm den Unterricht unterbricht, herrscht in der Schule Bombenstimmung.
(unbekannt)

• Eine Weisheit unter Lehrern: Vier von drei Schülern können nicht rechnen.
(unbekannt)

• Wer nicht richtig faulenzen kann, kann auch nicht richtig arbeiten.
(unbekannt)

• Seit es Lehrer gibt, sind die Schüler nicht mehr die Dümmsten.
(unbekannt)

• Ein rechter Meister zieht keine Schüler, sondern eben wiederum Meister.
(Robert Schumann)

• Heute morgen um halb sieben wär ich gern im Bett geblieben. Doch der einzige Trost für mich, in der Schule seh ich dich!





Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen