Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate:
Weisheiten Teil 3

• Die Seligkeit eines Augenblicks verlängert das Leben um 1000 Jahre.
(Japanisches Sprichwort)

• Liebe nie jemanden den Du vergessen hast, aber vergiss nie jemanden, den Du geliebt hast.
(unbekannt)

• Gegen Liebe hilft kein Wehren, wie die Dichter dichten. Liebe kann höchstens Glück bescheren, sie kann Dich aber auch zerstören.
(unbekannt)

• Der Verstand weiß nicht was das Herz will.
(unbekannt)

• Liebe ist... zu denken man könnte nicht ohne den anderen leben, bis man eines besseren belehrt wird.
(unbekannt)

• Das Leben des Menschen währt eine ganze Generation, sein Name zehntausend.
(Japanisches Sprichwort)

• Der Baum der im Frühling nicht aufblüht, trägt im Herbst keine Frucht.
(Japanisches Sprichwort)

• Sehnsucht ist die emotionale Verbindung zwischen Realität und Utopie.
(unbekannt)

• Es ist ein Gefühl höchsten Glücks, die Wärme und Zuneigung eines anderen zu spüren.
(unbekannt)

• Chancen sind wie Sonnaufgänge, wer zu lange wartet, verpasst sie.
(unbekannt)

• Wenn man einen alten Baum versetzt, bringt man ihn zum Welken.
(Japanisches Sprichwort)

• Die Hand ist das Werkzeug der Seele.
(Indianisches Sprichwort)

• Wer ein Warum zu leben hat, der erträgt fast jedes wie.
(Friedrich Nietzsche)

• Wer andere kennt ist klug, wer sich selbst kennt ist weise: wer andere besiegt hat Kraft; wer sich selbst besiegt ist stark.
(Lao Tse)

• Sprich nie Böses von einem Menschen, wenn du es nicht gewiss weißt! Und wenn du es gewiss weißt, so frage dich: Warum erzähle ich es.
(Johann Caspar Lavater)

• Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf der die Mütter.
(Arabisches Sprichwort)

• Es gibt nur ein Anzeichen für Weisheit: gute Laune die anhält.
(Arabisches Sprichwort)

• Streit ist ein undankbares Wesen, drum lass uns in der Liebe leben.
(unbekannt)

• Wer sich ins Licht stellt, kann nicht leuchten.
(unbekannt)

• Sich Sorgen zu machen heißt, die Wolken von morgen über die Sonne von heute zu schieben.
(unbekannt)

• Wer in die Fußstafpen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen.
(unbekannt)

• Wer satt ist, wird nie einen Hungrigen verstehen.
(unbekannt)

• Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
(unbekannt)

• Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann tu etwas, das du noch nie getan hast.
(unbekannt)

• Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume.
(unbekannt)

• Auch in einer noch so aussichtslosen Situation ist es immer richtig, einem Gestrandeten die helfende Hand zu reichen.
(unbekannt)

• Versuche den zu kriegen, den du liebst, sonst bist du gezwungen den zu lieben, den du kriegst.
(unbekannt)

• Das Ende der Liebe ist nicht der Streit, sondern die Gleichgültigkeit.
(unbekannt)

• Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern mit gegebenen Karten gut zu spielen.
(Robert Louis Stevenson)

• Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)

• Wenn wir an Hass, Ärger, Schmerz und Verletzlichkeit festhalten, wird die Liebe an uns vorübergehen oder wir werden keine Kraft für sie haben.
(unbekannt)

• Wo es Liebe regnet, da wünscht sich niemand einen Schirm.
(unbekannt)

• Gestern war Heute noch Morgen.
(unbekannt)

• Es braucht Jahre um Vertrauen aufzubauen, aber nur Sekunden um es zu zerstören.
(unbekannt)

• Der Mund kann auch dann lachen, wenn das Herz weint.
(unbekannt)

• Ich sage das was ich denke, damit ich höre was ich weiß.
(unbekannt)

• Wenn es das Richtige ist, wird es geschehen, wenn nicht, war es nicht das Richtige.
(unbekannt)

• Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.
(Blaise Pascal)

• Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine Sackgasse.
(Von einem Pfarrer in Pisa)

• Kämpfe für das was dir wichtig ist, aber Kämpfe um nichts, was es nicht Wert ist!
(unbekannt)

• Schau nie mit Augen voller Vergangenheit in die Zukunft.
(unbekannt)

• Lerne nicht aus deinen eigenen Fehlern. Lerne aus den Fehlern anderer,
(unbekannt)

• Den Sinn des Lebens zu finden ist sehr schwer, den des Sterbens noch viel mehr. Nur eines wissen wir bestimmt: Jedes Ende, egal, wie es scheint, hat auch einen Anfang in sich vereint.
(unbekannt)

• Solange wir Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
(unbekannt)

• Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
(Arabisches Sprichwort)

• Je stiller Du bist, desto mehr kannst Du hören.
(Chinesisches Sprichwort)

• Die Mitte der Nacht ist der Anfang des Tages.
(unbekannt)

• Ein böses Wort, das einem auf der Zunge liegt, sollte man auch da liegen lassen.
(unbekannt)

• Gute Taten sind eine Ware, bei der die Nachfrage das Angebot bei weitem übersteigt.
(Französisches Sprichwort)

• Irren kann nur, wer etwas weiß.
(unbekannt)

• Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.
(Chinesisches Sprichwort)

• Dein Gesicht wird dir geschenkt, lächeln mußt du selber.
(unbekannt)

• Es ist nicht genug zu wissen, man muß auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
(Konfuzius)

• Die Welt ist immer so wie du: Ein Lächeln und sie lacht dir zu, ein wenig Trotz, ein wenig Zorn und statt der Rose blüht der Dorn.
(unbekannt)

• Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne unter der alles gedeiht.
(Jean Paul)

• Nicht weil es so schwer ist wagen wir es nicht. Sondern weil wir es nicht wagen ist es so schwer.
(Lucius Annaeus Seneca)

• Wer die Wahrheit sucht, wird die Lügen finden.
(unbekannt)

• Träume und Wünsche müssen manchmal sterben wie Blumen im Winter. Aber ihre Sammen überleben in der Erde bis zum nächsten Frühling.
(unbekannt)

• Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen.
(unbekannt)

• Tue alles freiwillig, tue aber nur das was Du willst.
(unbekannt)

• Mit vielen teile deine Freuden, mit einigen nur Lust und Scherz, mit wenig Edlen deine Leiden, mit Auserwählten nur dein Herz.
(unbekannt)

• Böse Worte verwunden mehr als ein scharfes Schwert.
(unbekannt)

• Nach jedem Tunnel kommt ein Licht, auch wenn er noch so lang ist.
(unbekannt)

• Es ist kein Geheimnis. Du bekommst was du gibst.
(unbekannt)

• Wer Tiere quält ist unbeseelt und Gottes guter Geist ihm fehlt - mag noch so vornehm drein er schauen, man sollte niemals ihm vertrauen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Hip Hip Hurra, alles is super alles ist wunderbar - sieh es doch einfach mal so.
(unbekannt)

• Lache das Leben an vielleicht lacht es zurück!
(Jean Paul)

• Hör auf Dein Herz, bei allem was Du tust, dann ist es egal was Du tust, denn Du tust es alles aus Liebe.
(unbekannt)

• Bereue nie was du getan hast, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst.
(unbekannt)

• Man wird ständig geblendet vom Schein des materiellen Feuers um sich darin zu verlieren; aber vielleicht ist es reizvoller im vollen Genuss darin zu verbrennen als im wahren Licht des spirituellen Feuers langsam zu erlöschen.
Mit anderen Worten:
Es ist Schicksal ob man an der Oberfläche des Sichtbaren und Vorgegauckelten ein lebenlang nachhetzt oder ob man in die Tiefe taucht und am Grund nach der Wahrheit sucht.
Weise gesagt - dort wo man die wahre, wirkliche und unvergängliche Liebe erfährt, dort und nur dort liegt die Wahrheit.
(unbekannt)

• Lache nie jemanden aus der einen Schritt zurück macht, er könnte Anlauf nehmen.
(unbekannt)

• Nimm Dir Zeit, um zu träumen -
das ist der Weg zu den Sternen.
Nimm Dir Zeit, um zu lieben -
sie ist der wahre Reichtum des Lebens!
Nimm Dir Zeit, um froh zu sein -
das is die Musik der Seele.

(Aus Irland)

• Eine Hummel könnte normalerweise gar nicht fliegen da ihr Körper viel zu groß ist für die kleinen Flügel, aber sie tut es einfach, weil sie nicht weiß das sie nicht fliegen kann.
(unbekannt)

• Der Mensch schaut mit seinen Augen, was er durch die Weisheit versteht, und erfasst es durch Hören, Riechen, Schmecken.
(Hildegard von Bingen)

• Wissen ohne Liebe bläht auf, Liebe ohne Wissen führt in den Irrtum.
(Bernhard von Clairvaux)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen