Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Wunder

• Nur die Liebe zur Wahrheit schafft Wunder.
(Johannes Kepler)

• Ein Wunder passiert nicht gegen die Natur, sondern gegen unser Wissen von der Natur.
(Aurelius Augustinus)

• In jedem Geschöpf der Natur lebt das Wunderbare.
(Aristoteles)

• Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben. Wer Wunder hofft, der stärke seinen Glauben.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Selbstaufopferung ist das wirkliche Wunder, aus dem alle anderen Wunder entspringen.
(Ralph Waldo Emerson)

• Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgend etwas wundert, was im Leben vorkommt.
(Marc Aurel)

• Wofür ein Mensch auch beten mag - er betet um Wunder.
(Iwan Sergejewitsch Turgenew)

• Warte nicht auf das grosse Wunder, sonst verpasst du die vielen kleinen.
(unbekannt)

• Ein Nichts vermag das Vertrauen in die eigene Kraft zu erschüttern, aber nur ein Wunder vermag es wieder zu befestigen.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

• Wunder gibt es, um uns zu lehren, überall das Wunderbare zu erkennen.
(Aurelius Augustinus)

• Ich glaube nicht an Wunder. Ich habe davon zu viele gesehen.
(Oscar Wilde)

• Das große unzerstörbare Wunder ist der Menschenglaube an Wunder.
(Jean Paul)

• Die Macht des Wunders ist nichts anderes als die Macht der Einbildungskraft.
(Ludwig Feuerbach)

• Das man die größten Wunder zu Hause erlebt, lernt man erst in der Fremde.
(Wilhelm Raabe)

• Kein Wunder gibt es, keine Allmacht, um Geschehenes ungeschehen zu machen.
(Eduard Mörike)

• Man kann lieben, ohne glücklich zu sein und man kann glücklich sein, ohne zu lieben. Aber lieben und dabei glücklich sein, das wäre ein Wunder.
(Honoré de Balzac)

• Will dir den Frühling zeigen, der hundert Wunder hat. Der Frühling ist waldeigen und kommt nicht in die Stadt.
(Rainer Maria Rilke)

• Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Man wundert sich über gar nichts, wenn man sich über alle wundert - das ist der Zustand der Kindheit.
(Antoine de Rivarol)

• Es gibt kein Wunder für den, der sich nicht wundern kann.
(Marie von Ebner-Eschenbach)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen