Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Ziele

• Sei immer bescheiden, verlang nie zu viel, dann kommst du zwar langsam, aber sicher zum Ziel.
(Volksweisheit)

• Der Schritt ist mehr als das Ziel.
(Victor Auburtin)

• Wer sich dem Notwendigsten widmet, geht überall am sichersten zum Ziel.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Ziel des Lebens ist es, Menschen zum Erblühen zu bringen. Heute scheint man mehr damit beschäftigt, Sachen zu perfektionieren.
(unbekannt)

• Vom Ziel haben viele Menschen einen Begriff, nur möchten sie es gerne schlendernd erreichen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Hindernisse sind jene furchtbaren Dinge, die du siehst, sobald du den Blick von deinem Ziel abwendest.
(Henry Ford)

• Man kann ein Ziel nur erreichen, wenn man es nicht erreichen muss.
(Sprichwort aus China)

• Wer langsam geht, kommt auch zum Ziel.
(unbekannt)

• Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man ans Ziel kommt.
(Alfred Nobel)

• Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
(Laotse)

• Freiheit ist kein Ziel, sondern eine Folge. Wenn Du dich unfrei fühlst, so suche die Ursache in Dir.
(Leo Tolstoi)

• Glück ist ein Weg, kein Ziel.
(unbekannt)

• Der ans Ziel getragen wurde, darf nicht glauben, es erreicht zu haben.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

• Wer planlos durch das Leben geht, verfehlt das Ziel und auch den Weg.
(unbekannt)

• Hoffe wenig, wirke viel, das ist der kürzeste Weg zum Ziel.
(unbekannt)

• Der Weg ist das Ziel.
(Konfuzius)

• Wer nach raschen Erfolgen strebt, kommt nicht zum Ziel.
(Konfuzius)

• Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel.
(unbekannt)

• Kein Weg ist zu lang für den, der langsam und ohne Eile vorwärts schreitet und kein lockendes Ziel liegt zu fern für den, der sich mit Geduld rüstet.
(Jean de la Bruyère)

• Man muss sich ein würdiges Ziel wählen und darf es niemals aus dem Auge verlieren.
(Christina I. von Schweden)

• Wer nur an Sonnentagen geht, kommt nie ans Ziel.
(unbekannt)

• Das eine Ziel schwer, das andere leicht, was einzig zählt, ist, was du erreichst.
(unbekannt)

• Wer im Leben selbst kein Ziel hat, kann wenigstens das Vorankommen der anderen stören.
(Benjamin Franklin)

• Der Erfolg ist eine Folgeerscheinung. Niemals darf er zum Ziel werden.
(Gustave Flaubert)

• Der Mensch ist der Bogen, der Gedanke der Pfeil und Rechtschaffenheit das Ziel.
(Sprichwort aus China)

• Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: Dein Wandern zum Ziel.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

• Nicht den Sieg, sondern den Weg zum Ziel gilt es zu schätzen
(Sprichwort aus China)

• Das Ziel muss man früher kennen als die Bahn.
(Jean Paul)

• Wer sich am Ziele glaubt, geht zurück.
(Laotse)

• Am Anfang steht der Glaube, am Ziel die Schau.
(Aurelius Augustinus)

• Das menschliche Denken wird sinnlos, wenn es kein bestimmtes Ziel hat.
(Michel de Montaigne)

• Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umerhirrt.
(Gotthold Ephraim Lessing)

• Wer im Leben kein Ziel hat, verläuft sich.
(Abraham Lincoln)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen