Anzeige


Gefüllte Blätterteigbonbons


Für 16 Stück, Zubereitungszeit ca. 75min, Nährwert pro Portion (4 Stück): 480 kcal

Man nehme:
  • 4 tiefgefrorene Blätterteigplatten
  • 1 Dose Artischockenherzen
  • 2 El Basilikum
  • 3 El Olivenöl
  • 50 g gekochter Schinken
  • 50 g Butterkäse
  • 1 Ei (getrennt: 1 Eiweiß / 1 Eigelb)
  • 1 El Milch
  • Gewürze: Salz, Pfeffer
   So wirds gemacht:
  1. Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen.
  2. Aritschockenherzen abtropfen lassen, die Hälfte in Scheiben schneiden, die andere Hälfte mit Olivenöl beträufeln und Basilikum zugeben.
  3. Schinken und Käse würfeln, mit Artischockenstreifen mischen und würzen.
  4. Teigplatten auf einer gemehlten Arbeitsfläche zu Rechtecken (ca. 20 auf 30 cm) ausrollen, vierteln, Füllung mittig darauf verteilen und die Längsseite mit Eiweiß bestreichen.
  5. Rechtecken von der breiten Seite aufrollen, Enden wie bei einem Bonbon zusammen drehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen.
  6. Eigelb und Milch verquirlen und die Bonbons damit bestreichen.
  7. Im vorgeheizten Backofen (220C) 10-15min backen.
  8. Zusammen mit den Artischocken servieren.

Guten Appetit!

Kochrezept drucken

Alle Angaben ohne Gewähr.


Anzeige