Anzeige


Lauch Sauerkraut Strudl


Für 4 Personen, Zubereitungszeit ca. 60 min, Nährwert pro Portion: 340 kcal, 7 g Eiweiß, 23 g Fett, 23 g Kohlenhydrate

Man nehme:
  • 200 g rote Paprika
  • 200 g Lauch
  • 2 EL Öl
  • 50 ml Wasser
  • 400 g Sauerkraut
  • einige Wacholderbeeren
  • 1 Ei
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Milch
  • 230 g Blätterteig (fertig gekauft / Kühlregal)
  • 1 EL Kümmel
  • Gewürze: Salz, Pfeffer
   So wirds gemacht:
  1. Paprika und Lauch waschen und klein schneiden.
  2. Beides in heißem Öl andünsten.
  3. Sauerkraut, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt hinzufügen.
  4. Wasser hinzugießen und 15 min schmoren.
  5. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Ei trennen und das Eigelb mit Milch verquirlen.
  7. Blätterteig auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen.
  8. Sauerkraut abtropfen lassen und gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen.
  9. Teigränder mit dem Eiweiß betreichen.
  10. Das ganze aufrollen und die Enden etwas einklappen.
  11. Den Strudl mit verquirltem Eigelb betreichen und mit Kümmel bestreuen.
  12. Im vorgeheizten Backofen (200C) ca. 35 min backen.

Guten Appetit!

Kochrezept drucken

Alle Angaben ohne Gewähr.


Anzeige