Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Fasching, Karneval, Fasnacht

• Ist der Karneval der Laien vorbei, so beginnt der Karneval der Priester.
(unbekannt)

• Fasching ohne Witz ist ein Schäfer ohne Spitz.
(unbekannt)

• Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.
(Joachim Ringelnatz)

• Nach der Fasnacht kommt allzeit die Faste oder die Marterwoche.
(unbekannt)

• Karneval? - Sich albern verkleiden, laut rumgrölen und anderen auf die Nerven gehen - das kennen wir doch schon von den Superstars!
(unbekannt)

• Man muss seine Andacht nicht bis aufs Tanzhaus und seine Fasnacht nicht bis auf den Karfreitag sparen.
(unbekannt)

• Der Karneval der Tataren hat kein Ende.
(unbekannt)

• Wer die Fasnacht kann brauchen, gewinnt sein Brot ohne Händekauchen.
(unbekannt)

• Ich zähl bis drei, dann ist hier Karneval.
(unbekannt)

• Auch in der Fasnacht wird es ganz dunkel und nicht nur fast.
(unbekannt)

• Im Karneval hat jeder Mann das Recht, so lächerlich zu sein, wie seine Frau ihn sonst macht.
(unbekannt)

• Mainz ist die Rache, spricht der Herr.
(unbekannt)

• Die Fasnacht und die Frölicheit, ein schönes Weib und hübsches Kleid, durstige Leut und guter Wein sollten allzeit beieinander sein.
(unbekannt)

• Karneval ist doch wie eine große, friedliche Demonstration. Hier werden die Polizisten sogar geküsst und nicht beworfen.
(unbekannt)

• Karneval muss man mit seiner Frau und Ostern mit seinem Pfarrer feiern.
(unbekannt)

• Was ist das Besondere am schottischen Karneval? Das Konfetti hängt an einem Gummiband.
(unbekannt)

• Fasching in Ehren wird niemand wehren.
(unbekannt)

• Lieber Rosen am Montag als Asche am Mittwoch.
(unbekannt)

• Das römische Karneval ist ein Fest, das dem Volke eigentlich nicht gegeben wird, sondern das sich das Volk selbst gibt.
(unbekannt)

• Kurzer Fasching, viele Heiraten.
(unbekannt)

• Kurzer Fasching, teures Fleisch.
(unbekannt)

• Je kürzer der Fasching, je mehr wird getanzt.
(unbekannt)

• Auf die übermütige Fasnacht folgt die traurige Aschermittwoch.
(unbekannt)

• Mancher hält Fasnacht mit Freuden und muss zu Ostern Hunger leiden.
(unbekannt)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen