Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Gästebuch, Gästebuchsprüche

• Mögen alle guten Wünsche, die in diesem Album stehen, eines schönen Tages schließlich für dich in Erfüllung gehen!


• Ach, was soll ich dir hier schreiben, ein langes, schmalziges Gedicht? Ich möchte in Erinnerung bleiben und schreibe dir: "Vergiss mich nicht!";


• Ein Häuschen aus Kuchen, aus Zucker die Tür, der Riegel aus Keksen, das wünsche ich dir.


• Der Tag war wunderbar, das Essen phantastisch, wir kommen gerne wieder!


• Möge der Himmel Euch bewahren, vor Gefahren, Schmerzen und Pein. Möge stets ein kleiner Schutzengel eures lieben Lebens Hüter sein.


• Wenn ich einst im Lehnstuhl sitze, und zu gar nichts bin mehr nütze, möcht ich mich an euch erfreuen, die hier keine Mühen scheuen.


• Porzellan und Hühnerei gehen ach so schnell entzwei. Aber unsere Freundschaft hält, bis die Welt in Stücke fällt.


• Bosheit, Feinde, schlimme Leiden sollen Eure Türe meiden. Freude, Glück und Sonnenschein sollen Euch willkommen sein.


• Wer auch immer da ist zu Besuch, der trag sich ein ins Gästebuch. Jedoch ob mit, ob ohne Spruch, des rechnet jeder am besten für sich. Die Hauptsach ist, es steht pro Herr und Dame, zum Datum passend auch der Name. Dann kann man nämlich zusammenzählen - und sollt ein Silberlöffel fehlen, dann wissen wir wenigstens am End: Wer da war und ihn haben könnt!


• Die Seiten hier hab ich ohne Fragen, bei meinen Favoriten eingetragen, damit ich nun so dann und wann sie ganz schnell wiedersehen kann.


• Ein Häuchen aus Rosen, aus Veilchen die Tür. Die Zimmer voll Liebe, das wünsche ich Dir.


• Wer über diese Schwelle tritt, der bringe Glück und Frieden mit. Die Zwietracht bleibe vor dem Haus. Hier breite sich die Liebe aus.


• Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät, leider müssen wir jetzt gehn, doch wir werden uns wiedersehn!


• Seid so nett und schreibt ganz fein in unser Gästebuch hinein.


• Mag auch des Buches Schrift verbleichen, Freundschaft braucht ganz andere Zeichen. Im Herzen will ich bei dir stehen, mögen auch noch so viele Jahre vergehen.


• Was Magen und Herz so erfreute, dafür bedanke ich mich heute.


• Das ist die Gelegenheit. Dieser Augenblick soeben. Dieses kleine Stückchen Zeit gibt es einmal nur im Leben.


• Wir danken für die schönen Stunden, sie waren heiter und voll Schwung. Was wir an Gastlichkeit gefunden, das bleibt uns in Erinnerung!


• Gebühren werden nicht kassiert, wenn hier ein Gast hat telefoniert.


• Von A-Z sieht Euer Haus entzückend und gemütlich aus. Ja, es verdient, dass man es preist und drinnen wohnt ein guter Geist.


• Tolle Seiten, gutes Design, was will man mehr, um glücklich zu sein!


• Alles Schöne, alles Gute, alles Glück auf dieser Welt, bleib gesund und bleibe fröhlich, tue das, was dir gefällt.


• Wenn du einst nach vielen Jahren dieses Büchlein nimmst zur Hand. Denk daran, wie froh wir waren auf der kleinen Schülerbank.


• Des Gästebuches strenger Zwang macht schließlich nur den Laien bang. Der Fachmann denkt sich schon zu Haus rechtzeitig vorher dieses aus: Danke für alles, es war ein schöner Tag!


• Wer morgens zerknittert aufsteht hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten...


• Hab geschaut und auch gelesen schön ists auf den Seiten hier gewesen.


• Mögen niemals schlechte Tage deinen Lebensweg umziehen, sondern Glück und Freude stets auf deinen Wegen blühen.


• Wenn du einst in stillen Stunden, nimmst dies Album in die Hand und du hast dies Blatt gefunden, denk, den hab ich auch gekannt!


• Untreue, Lug und falscher Schein soll diesem Haus verschlossen sein.


• Ein Heim von Liebe warm durchblüht, wo makellose Treue blüht und Frohsinn sich zum Glück gesellt, das ist das schönste auf der Welt. Vielen Dank für alles.


• Ich möchts nicht übertreiben, bekommst nur einen kleinen Gruß, werds aber niederschreiben, die HP, die ist ein Genuss!


• Wo die Narrheit Norm ist, ist die Vernunft Verrücktheit.


• Es lässt sich nicht vermeiden, der Gast wird vor dem Scheiden vor das Gästebuch gesetzt. Und in dieses schreib ich jetzt, damits auch andere lesen: Schön ists hier gewesen.


• Und wo die Herzen weit sind, da ist auch das Haus nicht zu eng. Vielen Dank, ihr seid die Besten.


• Ach, ich suchte fürchterlich keinen Spruch fand ich für dich. Wollte auch nicht nur was klauen, kannst ja heut keinem mehr trauen. Darum schreib ich einfach dir: Gute Freunde bleiben wir!


• In dieses schöne Büchlein schreib ich heut ein Verslein. Will in Gedanken bei dir sein und niemals ganz vergessen sein.


• Es war ein wunderschöner Abend. Vergnüglich, munter und erlabend. Auf Wiedersehen! Für Speis und Trank von ganzem Herzen Tausend Dank!


• Ich dachte hin, ich dachte her, was für Euer Buch passend wär; da fiel mir dieses Verslein ein, ..., ihr sollt einfach nur glücklich sein.


• Die Jahre werden vergehen, wenn wir uns nicht mehr sehen. Doch als Erinnerung an mich, schreib ich diesen Vers für dich.





Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen