Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Humor & Witze

• Männer sind wie guter Wein. Sie fangen alle als Trauben an und es ist die Aufgabe der Frauen auf ihnen herum zu trampeln und sie im Dunkeln zu lassen, bis sie zu etwas heran reifen, das man gerne zu einem guten Essen haben möchte.


• Er: Du siehst meiner vierten Freundin ähnlich. Sie: Wieviele Freundinnen hattest du denn schon? Er: Drei.


• Wenn ich deinen Hals berühr, deinen Mund an meinen führ, ach wie sehn ich mich nach dir, heißgeliebte Flasche Bier.


• Der Bundesminister warnt: Alleine schlafen fördert die Wohnungsnot!


• Die Alters-Leiden habe im Grunde auch ihre positiven Seiten: ein Teil jenes Wesens, das einst ich hieß ist schon dort, wo sich bald das Ganze befinden wird.


• Schnecken erschrecken, wenn sie an Schnecken schlecken, denn zum Schrecken vieler Schnecken, manchen Schnecken, Schnecken nicht schmecken.


• Auf einem Bein steht man schlecht, sagte der Fusspilz zum Steinpilz.


• Geht die Sonne auf im Westen, musst du deinen Kompass testen.


• Stell dir vor, du stellst dich vor und keiner stellt dich ein.


• Lieber nen Lebkuchen als nen toten Zwieback.


• Lieber zweifelhaft als Einzelhaft.


• Lieber Gras rauchen als Heuschnupfen.


• Lieber ne Blinde im Bett als ne Taube auf dem Dach.


• Wer tagelang ohne Getränke auskommt, ist ein Kamel.


• Wenn der Knecht vom Dache pieselt, denkt der Hofhund: Huch es nieselt.


• Können sie auch durch Volltanken den Wert ihres Autos verdoppeln?


• Ist die Katze schön rund, freut sich der Hund.


• Die dünne Frau sitzt angesichts der Magerkeit beinah auf nichts.


• Die erste Nacht am Galgen ist die schlimmste.


• Scheiße auf dem Autoreifen gibt beim Bremsen braune Streifen.


• Spieglein, Spieglein auf dem Klo, wer von den Damen hat den schönste Po?


• Wer überall seinen Senf dazu gibt ist selbst ein Würstchen.


• Lieber ein Blatt vor dem Mund, als ein Brett vor dem Kopf.


• Hat der Bauer kalte Schuhe, steht er in der Tiefkühltruhe.


• Lasst den Krieg in Frieden!!!


• Nehmt euch das Leben - es gehört euch.


• Der Regenwurm wird sehr vermisst, weil er heut zum Angeln ist.


• Kosmetik ist die Kunst, aus der Not eine Jugend zu machen.


• Was dem einen seine Keule, ist dem andern die Beule.


• Der Henker hat einen atemberaubenden Beruf.


• Das Leben hat keinen Gin mehr: Der klügere kippt nach.


• Wo Männer ihren Verstand haben, haben Frauen ein Loch.


• Sage mir, was du von mir denkst, und ich sage dir, was du mich kannst.


• Grosse Ereignisse werfen mitunter ihre Schatten unter die Augen.


• Kräht der Hahne auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.


• Kräht der Hahne auf dem Huhn, hat das mit dem Wetter nix zu tun.


• Trockener Humor kann nie überflüssig sein.


• Ordnung ist das halbe Leben. Ich lebe in der anderen Hälfte.


• Immer wenn ich WINDOWS öffne, zieht es.


• Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen.


• Von allen Dingen, die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.


• Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, in Bayern ist das umgekehrt.


• Wer früher stirbt ist länger tot.


• Die Partnersuche ist wie ein Omnibus. Zuerst findet man nicht den Richtigen und wenn dann schließlich doch ruft der Schaffner: "Schon besetzt!";


• Hier ist das Meer so blau, wie ich morgens um vier, der Strand so schwarz wie die Seelen meiner Liebhaber und das Essen so billig wie mein neues Sommerkleid.


• Ordnung ist das halbe Leben und ich hasse halbe Sachen.


• Wo früher eine Leber war, ist heute eine Minibar.


• Männer sind wie Toiletten, entweder besetzt oder beschissen.


• Früher war ich eingebildet. Heute weiß ich, dass ich toll bin.


• Kinder erhellen jedes Haus, sie lassen überall das Licht brennen.


• Der Verstand läuft mir nach, doch ich bin schneller.


• Lerne nicht aus deinen eigenen Fehlern. Lerne aus den Fehlern anderer!


• Geisterfahrer sind sehr entgegenkommend.


• Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage.


• Immer lustig immer heiter, wie der Affe auf der Leiter.


• Hier in Tirol, da fühl ich mich wühl, weils so schön als Echo hallt, wenn man auf dem Lokus knallt.


• Warum rennt die blonde Anna nackt durch nen Garten? - Damit die Tomaten rot werden!


• Wer sich mit Humor wappnet ist praktisch unverwundbar!


• Jede Nacht dieses rein und raus, rauf und runter, das Gestöhne, wenn er einfach nicht kommt! Nie wieder ein Zimmer neben dem Fahrstuhl!


• Egal ob Hund, Katz oder Maus - McDonalds macht nen Burger draus.


• Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstgerät...


• Was machst du, wenn du den Raucherhusten hast? Aufhören zu Rauchen! Aber was machst du, wenn du die Vogelgrippe hast?


• Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie und Energie muss man sparen!


• Auch Glatzköpfe können eine Glückssträhne haben.


• Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.


• Disney hat mir eine unrealistische Liebesvorstellung vermittelt.
(unbekannt)

• Es war eunmal ein Mädchen, das zog an einem Ding, das zwischen 2 Beinen an einem Beutel hing. Sie zog es lang und länger, bis sich ein Strahl ergoss, der zwischen ihre Beine in eine Öffnung floss!
Das war die Bäurin, die molk die Kuh, du alte Sau was dachtest du?
(unbekannt)

• Wer Sahne will, muss Kühe schütteln!
(unbekannt)

• Lehrer: Wenn du 3 Kekse hast und 2 dazu bekommst wie viele hast du dann?
Simon: Keinen mehr.
Lehrer: Warum das denn?
Simon: Wenn ich 5 Kekse hätte würde ich sie alles aufessen.
(unbekannt)

• Wäre Rapunzel Brünette gewesen hätte sie die Tür genommen.
(unbekannt)

• Was sagen zwei Schamlippen nach 2 Wochen Ibiza? - Schön, dass wir wieder zusammen sind.
(unbekannt)

• Ob ich kochen kann? Ja klar! Am liebsten koche ich Wasser!
(unbekannt)

• Ich hab letztens bei Weight Watchers angerufen - hat aber keiner abgenommen.
(unbekannt)

• Wir sind geil, denn wir nehmen 3 von "Nimm 2".
(unbekannt)

• Lieber hübsch und singel als häßlich und vergeben
(unbekannt)

• Warum haben Männer einen Kopf? Damit es in ihren Hals nicht rein regnet!
(unbekannt)

• Dir ist langweilig?
Du willst Party?
Dann schicke eine Sms mit dem Stichwort "ARSCHLOCH" und deinen persönlichen Addressen an die 110.
In nur 5 Minuten kommt der grün-weiße Partybus persönlich bei dir vorbei.
(unbekannt)

• Hey wo wollen denn Deine langen Beine mit Dir hin, wenn heut nix mehr dazwischen kommt.
(unbekannt)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen