Über 10000 kostenlose SMS-Sprüche, Srpüche, Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Bauernregeln und Wetterregeln für Handy, SMS oder eMail.
Sprüche und Zitate Kostenlose Grußkarten Impressum & Datenschutz

Anzeige
 
Spruch des Tages

Zufallsspruch
Lieblingsspruch


Sprüche und Zitate nach Themen:

  A     B     C     D  
  E     F     G     H  
  I     J     K     L  
  M     N     O     P  
  Q     R     S     T  
  U     V     W     XYZ  

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken II

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken III

Eure eingesandten Specials, Gedichten und Gedanken IV


Anzeige




  Bei den Sprüchen wurde nach bestem Wissen darauf geachtet, dass keine Urheber- und sonstige Rechte verletzt werden. Trifft dies auf einen Spruch nicht zu, schreiben Sie bitte an juergen [at] jumk [dot] de, er wird dann sofort entfernt.

Kostenlose SMS Sprüche und Zitate: Vergangenheit

• Die Zukunft ist leicht auszumalen, da sie nicht existiert. Aber die Vergangenheit ist schmerzhaft, denn sie bleibt für immer so wie sie ist.
(unbekannt)

• Früher dauerte ein Tag noch einen ganzen Tag, heute nur noch 24 Stunden!
(unbekannt)

• Wer sich mit der Vergangenheit und Gegenwart vertraut machen will, muss fünf Fuhren Bücher lesen.
(unbekannt)

• Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft, und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann - sie genießen die Gegenwart.
(Jean de la Bruyère)

• Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.
(Marie Curie)

• Lebe so, dass du das Gestern nicht bereuen und den Morgen nicht fürchten musst.
(unbekannt)

• Bücher sind nicht Denkmäler der Vergangenheit, sondern Waffen der Gegenwart.
(Heinrich Laube)

• Lebe heute, vergiß die Sorgen der Vergangenheit.
(Epikur von Samos)

• Die Zukunft beunruhigt uns - die Vergangenheit hält uns fest. Deshalb entgeht uns die Gegenwart.
(Gustave Flaubert)

• Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
(Wilhelm Busch)

• Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit.
(Berthold Auerbach)

• Sogar Gott kann die Vergangenheit nicht ändern.
(Agathon)

• Die Vergangenheit ist ein Prolog.
(unbekannt)

• Leben läßt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.
(Sören Kierkegaard)

• Was wäre aus der Welt geworden, wenn es nicht zu allen Zeiten tapfere, herrliche Menschen gegeben hätte!
(Theodor Fontane)

• Geschichten schreiben ist eine Art, sich das Vergangene vom Halse zu schaffen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Die Liebe ist die einzige Leidenschaft, die weder Vergangenheit noch Zukunft duldet.
(Honoré de Balzac)

• Alles Alte, soweit es den Anspruch darauf verdient hat, sollen wir lieben; aber für das Neue sollen wir eigentlich leben.
(Theodor Fontane)

• Die alte Zeit liegt zu fern von uns ab, als dass wir ihre Bräuche unmittelbar hinübernehmen könnten.
(Adolph Kolping)

• Ich liebe Männer mit Zukunft und Frauen mit Vergangenheit.
(Oscar Wilde)

• Mein Freund, die Zeiten der Vergangenheit sind uns ein Buch mit sieben Siegeln.
(Johann Wolfgang von Goethe)

• Die Geschichte der Menschheit ist voll von Beweisen, dass es nicht schwer ist, eine Wahrheit umzubringen. Eine gute Lüge ist unsterblich.
(Gottfried August Bürger)

• Frühere Zeiten hält man immer für die besseren.
(Achim von Arnim)

• Gott kann die Vergangenheit nicht mehr ändern, aber Historiker können es.
(Samuel Butler)

• Beginne jeden Tag mit einem Dank für den vergangenen. Es gibt keinen Tag in Deinem Leben, an dem dir nicht etwas Dankenswertes begegnete.
(unbekannt)

• Das Leben besteht aus zwei Teilen: die Vergangenheit - ein Traum und die Zukunft - ein Wunsch.
(unbekannt)

• Wir loben die gute alte Zeit, leben aber gern in er Gegenwart.
(Horaz)

• Doch schmerzlich denkt manch alter Knaster, der von vergangnen Zeiten träumt, an die Gelegenheit zum Laster, die er versäumt.
(Wilhelm Busch)

• Die Vergangenheit und die Gegenwart sind unsere Mittel. Die Zukunft allein ist unser Zweck.
(Blaise Pascal)

• Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es immer sein wird und wer es nie war!
Mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund warum sie es nicht in die Zukunft geschafft haben.
(unbekannt)

• Die Zeit verändert Menschen.
Die Zeit verändert Gefühle.
Die Zeit verändert Situationen.
Die Zeit verändert Träume und Gedanken.
Aber...
Das Einzigste was sie nicht verändern kann sind alte schöne Momente, Erinnerungen und Vergangenheit.
(unbekannt)

• Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben, an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird! So mach dir keine Gedanken über Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund, weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben!
(unbekannt)

• Ich kann nicht lächelnd in die Zukunft blicken, wenn meine Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.
(unbekannt)

• Wenn du nicht nach vorne sehen kannst, schau wenigstens nach hinten.
(unbekannt)

• Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei, völlig die Gegenwart zu genießen.
(unbekannt)

• Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem du realisierst, wer dir wichtig ist, wer es immer sein wird und wer es nie war! Mach dir keine Gedanken über die Menschen aus deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund warum sie es nicht in die Zukunft geschafft haben.
(unbekannt)




Anzeige


Nach oben

 
 

Anzeige





Nicht so wichtig - Unnützes Wissen